Freitag, 01.07.2022 – Starker Regen und Karl-May-Festspiele

Der Tag startete mit starkem Regen, was die geplante Aktion an der Wasserrutsche ins Wasser fallen lies. Somit wurde umgeplant und kurzerhand eine Worshopphase organisiert, es ging für einige zum Tischtennisturnier, welches Luan gewonnen hat. Die andere Hälfte durfte mit Jan-Niklas Werwölfe spielen.
Nach dem Mittagessen begann eine zweite Phase mit Workshops. Einige durften sich im Fifa Turnier gegeneinander messen, andere konnten sich bei den Gesellschaftsspielen austoben. Eine dritte Gruppe trotze dem Regen und ging mit Marco zum Fitnesskurs an den Strand.
Anschließen ging es zum Abendessen und dann hieß es fertig machen, denn es ging zum ersten richtigen Highlight. Die Karl-May Festspiele standen an! Nach einer spannenden Aufführung wurde noch ein wenig in Bad Segeberg und auf der Rückfahrt gefeiert. Alles in allem war es, trotz des Regens, ein super Tag!
Morgen heißt es ausschlafen!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*